Portrait Gunther Urbschat 

Rechnungsprüfer fordern Ende des Mehrwertsteuerchaos

Der Bundesrechnungshof stört sich am Wildwuchs der vielen Ausnahmeregelungen vom vollen Mehrwertsteuersatz.

Jetzt hat sich auch der Bundesrechnungshof der Kritik am Durcheinander bei der Mehrwertsteuer angeschlossen: Dessen Präsident Dieter Engels erklärte, dass seit Einführung des ermäßigten Umsatzsteuersatzes die Liste der Steuervergünstigungen immer unübersichtlicher und widersprüchlicher geworden sei. Viele der reduzierten Sätze seien nicht mehr zeitgemäß. Dem müsse man mit einer weitreichenden Reform der Mehrwertsteuersätze begegnen. Die Regierung hat bereits Besserung gelobt und will die Steuerermäßigungen überprüfen.